Filmvorführung

Media

Klimawandel, Umweltzerstörung, Überbevölkerung,... - steuern wir auf eine Mensch-gemachte Katastrophe zu, die sich mit erdgeschichtlich entscheidenden Katastrophen wie Impakt-Ereignissen, Eiszeiten, Massensterben und ähnlichem messen kann?
Die Macher der Dokumentation "Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen" möchten nicht daran glauben und machen sich weltweit auf die Suche nach Menschen, die mit ihren Taten die Hoffnung verbreiten, dass diese dystopische Zukunftsvision nicht Wahrheit werden muss.
Sie setzen sich dabei mit verschiedenen, aber stets miteinander vernetzten Themenbereichen, die unsere Zukunft mitbestimmen, auseinander: Nahrung, Energie, Wirtschaft, Demokratie, Bildung.
Herausgekommen ist eine tiefgehende und mutmachende Dokumentation über wegweisende Projekte, von denen jede einzelne ihren Beitrag leistet, um gemeinsam und mit vielen verschiedenen Ansätzen die Welt von morgen so zu gestalten, dass mit Optimismus in die Zukunft geschaut werden kann, in der unsere Kinder und deren Kinder einmal leben werden.

Wir begleiten diese Vorführung im Rahmen der Agenda-Kino Filmreihe im Broadway Filmtheater in der Paulinstraße als Paten und regen gemeinsam mit weiteren Paten zu Gesprächen und Diskussionen über den Inhalt an.

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Der Film ist ab 0 Jahren freigegeben und dauert 118 Minuten.
Tickets kosten 7,-€, ermäßigt 6,-€.

Näheres Infos zum Inhalt dieses Films finden Sie im folgenden Link.

Weiterführende Links

"Tomorrow" - Agenda-Kino im Broadway Filmtheater