Mitgliedervorstellung: Sarah

Media

Wer bist du?

Sarah Ehresmann.

 

Wie lang bist du schon bei Greenpeace aktiv? 

Seit ca. einem Jahr.

 

Warum bist du zu Greenpeace gegangen? 

Weil ich viele Dokumentationen gesehen habe für die Themen Umwelt und Klimawandel und ich nicht mehr zusehen konnte ohne etwas dagegen zu unternehmen.

 

Welche Art von Aktionen machst du bei Greenpeace, um die Umwelt zu schützen?

Wir haben seit ich dabei bin echt viele Aktionen von Greenpeace Deutschland mitgemacht und waren am Anfang des Jahres sehr damit beschäftigt Unterschriften für die Mikroplastikkampagne zu sammeln. Außerdem haben wir im Rahmen eines Agenda-Kinos in Trier einige Filme gezeigt, die wir auch mit ansehen durften. Der eindrucksvollste davon war für mich "The True Cost". 

Die Kleidertauschparty dieses Jahr wahr echt schön, danke nochmal an alle, die dabei waren. Nicht zu vergessen die Aktion in Luxembourg, von der Georg schon berichtet hat. 

Es waren echt coole Sachen dabei und ich fürchte, ich habe einige vergessen zu erwähnen, weil es in der Summe nicht wenige waren. 

 

Ich wünsche Euch alle ein schönes Fest und einen guten Rutsch!

 

P.S. Ihr könnt euch ja als Vorsatz für das kommende Jahr nachhaltigeren Konsum auf die Liste schreiben!