Energiewende mitgestalten

Media

Von unserem Gruppenmitglied Julian:

Heute möchten wir Euch vorstellen, wie einfach man sich selber an der Energiewende beteiligen und seine gar-nicht-mal-so-unwesentliche Rolle als Kunde und Verbraucher nutzen kann und auf diese Weise den richtigen Weg in die Zukunft mitgestaltet.
Auch wollen wir Euch aufzeigen, mit welch einfachen Methoden man bereits viel Energie sparen und damit die Welt ein kleines bisschen besser machen kann.

Der Wechsel zu einem echten Ökostromanbieter ist meist einfacher als gedacht, die Kosten geringer als oft angenommen. Auf lange Sicht dürfte man sogar kostengünstiger fahren, denn mit der sonst üblichen Kohleenergie wird eine gestrige Industrie gefördert, die sich - auch wirtschaftlich - in eine Einbahnstraße manövriert; hinzu kommen die Kosten, die unserer Umwelt, unseren Mitmenschen und nachfolgenden Generationen mit Kohle- und Atomenergie zugemutet werden.

Daher: Wählt Euren Stromanbieter bewußt, spart Energie! Wir zeigen Euch, wie man dies schon im Kleinen leisten kann.

In der angehängten pdf-Datei findet Ihr sechs gute Gründe zu einem ökologischen Stromanbieter zu wechseln sowie simple Energiespartipps im Bereich Strom, Heizung und Wasser, die praktisch jeder ohne viel Mühe (aber mit großer Wirkung) zuhause umsetzen kann.

Weiterhin eine frohe Weihnachtszeit!

Publikationen

Weiterführende Links

Klima-Demo in Bonn
Klima- oder Kohlekanzlerin